Teamtreffen “Stempelwiese” / Demotreffen Bayern am vergangenen Wochenende

Steffi hat gerufen…und viele kamen 🙂

Am Samstag war Teamtreffen “Stempelwiese” angesagt, das Team “Bastelspass” gehört dazu, und wir haben uns zur Weihnachtsfeier in Merching getroffen.

Es wurde gewichtelt, da kam ich schon ins Schwitzen, da ich meine Partnerin noch nicht persönlich kannte, aber weiss, was sie für schöne Dinge macht… Das war mein Geschenk für sie:

Es kam sehr gut an. Was drin war im Pizzakarton und in der Explosionsbox? Wird hier nicht verraten, hi.

Mein Wichtel hat mich auch sehr schön beschenkt (ich muss dieses Stempelset noch haben…)

Eine liebevoll geschriebene Karte mit einem “Hosentaschen-Adventskalender”

und in der passenden Verpackung eine grosse Ausstechform für einen Lebkuchenmann gleich mit Rezept.

Seht ihr die Ilexblätter? Tolle Idee!

Von meiner upline Bianca gab es auch ein Geschenk: 15 Minuten Zeit nur für mich

 

Steffi hat uns ebenfalls beschenkt:

Es wurde an beiden Tagen geswapt und Makes&Takes gebastelt, die Bilder davon zeige ich euch morgen.

Es war jedenfalls ein sehr schönes Wochenende, nett, euch alle mal persönlich kennenzulernen!

Liebe Grüße, habt einen schönen Tag

Dagmar

 

 

2 Gedanken zu „Teamtreffen “Stempelwiese” / Demotreffen Bayern am vergangenen Wochenende

  1. Moin Dagmar,
    ich komme erst jetzt dazu, hier vorbei zu schauen, weil ich das Wochenende verreist war. Dein Swap ist der Hammer. Das sieht alles so wunderschön aus und ist so harmonisch abgestimmt. Da konnte sich die Beschenkte ja nur freuen. Du hast aber auch sehr schöne Sachen bekommen. Ich kann mir richtig gut vorstellen, dass das ein tolles Wochenende war.
    Schönes Foto von dir hast du hier in deinem Profil.
    Liebe Grüße Heidi

  2. Liebe Dagmar,
    ganz ganz lieben Dank nochmal für Dein Wichtelgeschenk. Die Eule bekommt einen Ehrenplatz am Bäumchen und das Büchlein werde ich füllen.
    Es hat mich sehr gefreut, dass wir uns kennengelernt haben und ich hoffe wir bleiben in regem Kontakt.
    Herzliche Grüße
    Heike

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.