4. Norddemotreffen in Seevetal / Februar 2015 / Projekte

Nun gehts weiter. Nicole hat uns einiges geboten.

Unter anderem hat Kristin Niessmann, Business Development Managerin,Länderverantwortliche für Stampin’ Up! Deutschland und Österreich, einen Vortrag gehalten, es gab spannende Produktneuheiten, lasst euch nächste Woche überraschen 🙂 es gab eine Produktvorführung von Andre Lamp, er hat uns Möglichkeiten vorgestellt, was man alles mit dem Simply Pressed Modellierton anfangen kann und Gabi Hinz hat uns gezeigt, wie man mit Pinseln aus dem Baumarkt und Post-its wunderschöne Hintergründe / Landschaften gestalten kann.

Es gab Mustertische mit tollen Inspirationen.

Und einiges an Projekten zum Mitbasteln. Angefangen haben wir mit der Bokeh-Technik, in echt noch viel schöner als auf dem Foto.

Galaxy 2908Dann gab es Ideen für “einfache” Projekte für Basteleinsteiger. Wir haben die fertigen Kärtchen benutzt, mit den Radiergummis an normalen Bleistiften gestempelt und auch mit einem Acrylblock, Dekoration mit Fähnchen, die man auch gut ohne Stanze herstellen kann. Die zweite Karte war “freestyle”, fand ich auch schön, da ich das Set Schmetterlingsgruß noch nicht habe und mich mal “austoben” konnte. Und zu guter letzt haben wir aus dem fertigen Kärtchen einen Milchkarton gefaltet, gar nicht so schwer 🙂

Galaxy 2909

Huch, was seh ich denn da? Da ist ja noch ein Swap! Eine kleine Karte von Tanja Rath / Ideenfeuer.

Nachmittags hiess es dann “One sheet wonder”. Wir haben aus einem A4-Blatt selbstbestempeltem Papier fünf verschiedene Karten gestaltet. Das Schnittmuster gab es zum richtigen Zeitpunkt per email. Eine Treppenkarte, eine Wasserfallkarte, eineZiehkarte, eine Einschubkarte Modell Charlotte und hinten links noch eine asymmetrische Klappkarte. Dies Projekt werde ich sicherlich hier zuhause nochmal wiederholen.

Galaxy 2907

 

Das reichhaltige Mitbring-Buffet muss ich auch noch erwähnen, für jeden Geschmack war etwas dabei, ich liebe so etwas.

Eine runde Sache, ich freue mich, vielleicht wieder einmal die Möglichkeit zu haben, daran teilzunehmen. Hast du auch Lust dazu? Melde dich bei mir, ich beantworte gern alle Fragen zum Demo-Sein, vielleicht möchtest du ja auch mit einsteigen, grade jetzt in der Sale-a-bration-Zeit lohnt es sich besonders.

Habt ein schönes Wochenende!

 

4. Norddemotreffen in Seevetal / Februar 2015 / Swaps

…und ich war dabei. Schon seit vor Weihnachten hatte ich mich darauf gefreut und extra Urlaub genommen. Familie Nodop vom Stempelkeller Buxtehude hat das ganze geplant und durchgeführt, es war wieder ein rundum schöner Tag, aufgrund der privaten Umstände hat die Ablenkung sehr gut getan! Danke euch dafür!

Galaxy 2831

Als Swap (Tauschobjekt) habe ich ATCs mitgebracht, Artist Trading Cards, 9x9cm groß, hinten drauf ist meine Visitenkarte. Es musste ja irgendwas sein, was gut in den Koffer passt 😉

Zwei meiner Lieblingssets, wenn auch nicht ganz neu: The Open Sea und By the Tide.

Kombiniert mit dem aktuellen Designpapierblock “Auf ins Abenteuer”, ein bisschen Goldkordel, der Fisch ist mit Stempelmarkern coloriert und mit Crystal Effects überzogen.

Galaxy 2808

Das Segelschiff ist in Espresso auf Vellum-Pergament gestempelt und von hinten mit den neuen Mix-Markern coloriert.

Galaxy 2906

Im Tausch dafür habe ich sehr viel schöne neue Inspirationen ergattern können.

Guckst du hier:

Oben links: Karte mit toller Hintergrundgestaltung von Gabi Hinz / Kreatives Stempeln, sie hat uns die Technik auch vorgeführt, ich muss jetzt Pinsel kaufen…

Unten links: Kärtchen von Anke Gerken / Ankes Papierstube Weisses Embossing mit Mix-Markern coloriert, toller Effekt.

Rechts: Kärtchen mit Tulpe aus der Eulenstanze in frühlingshaften Farben von Hannelore Drews / Hobbycompany

Galaxy 2905

Links: Kärtchen in Pergamintütchen mit guten Wünschen von Iris Hiller-Schädler aus Hannelores Team, klasse finde ich übrigens, daß ganz viele eine Anleitung für ihren Swap beigelegt haben, das habe ich leider nicht geschafft.

Hinten Mitte: Merci toll verpackt von Stephanie Wolter (ohne blog?) mit Aufreißlasche, mit der Perforationsklinge/ Rollschneider hergestellt

Rechts:eine süsse Aufmerksamkeit von Kathleen Frohse / Kreativpapier

Galaxy 2903

Links: Schmetterlingsgruß von Karina Belger / Bastelparadies Appen

Rechts: Frühlingsgruß von Kerstin Cornils / Kerstins Kartenwerkstatt

Galaxy 2900Der “Kombiswap” von Nicole Giesecke und Nicola Gräper / Stempelwinkel. Schön, daß wir uns endlich “in echt” kennengelernt haben 🙂

Galaxy 2899

Hier links das “gebunkerte” Minialbum von Alexandra Grape / Pinsel, Schere&Co , (ich hab mich riesig gefreut, daß du extra auf mich gewartet hast!!) schaut mal bei ihr vorbei, sie hat ein klasse Video über die Projekte und Swaps gedreht: klick

Und rechts das Swap-Kärtchen von Anja Luft / Lüftchen sie hat das Vellum-Pergament von hinten ganz zart mit den Markern coloriert und mit Elfenbein hinterlegt.
Galaxy 2897

Hier ist Anja in Lebensgröße, nächstes Mal gehen wir wieder zusammen Essen, ihr Lieben!

Galaxy 2843Weiter gehts, rechts die Swaps meiner “Stade und umzu – Mädels”, rechts oben von Katrin / Stempeltrina, rechts unten ein Kärtchen von Nina / creative Nina und links, das Kärtchen kommt von S. Hofmann (ohne blog?), alle drei wunderschön zart und filigran.
Galaxy 2895

Hmm, lecker, Toffitella war in dem Mini-Coffee to go-Becher von Annette Harksen / Rubys Bastelzimmer, ist schon aufgegessen 🙂 , das Minitütchen mit süsser Füllung kommt von Petra Nehls und die Mini-Rittersport-Verpackung hat mir Birthe Brandt / Stempelbiene mitgebracht.

Galaxy 2894

Das lustige Huhn kommt von Monika Warwas aus Himmelpforten, auch ein “Stader Mädel” (leider ohne blog), schade, das wir uns nicht kennenlernen konnten, die gestreifte Tüte links von Simone Block (ohne blog), die Minitüte oben rechts von Ines Baumann / Stampinzauber, und der Heisse Hugo-Umschlag von Bettina Rokoß / Bettys KreaEcke.

Galaxy 2892

So, meine Lieben, erstmal Feierabend, für heute reicht es, die schicken Projekte, die Nicole für uns vorbereitet hatte, zeige ich morgen oder in den nächsten Tagen.

Seid herzlich gegrüßt

Dagmar

 

Mach was draus – Januar 2015

Eine neues Projekt beim Mach was draus mit Anja und Heike.

Im Umschlag war je ein Stück glutroter und weißer Cardstock, ein Stück Designpapier und ein bisschen glutrotes Band.

Diese Danke-Karte hat ihre Empfänger schon erreicht:

FB_IMG_1422583376759Mal sehen, was die anderen draus gemacht haben…