Mach was draus – April 2016

Jetzt sind unsere diversen Festivitäten erstmal geschafft, endlich wieder Zeit für die Kreativität!

Barbara hat mir letzte Woche gezeigt, wie die Akkordeon-Karte gemacht wird, da habe ich die Gelegenheit genutzt und gleich das Mach-was-draus gebastelt, eine Akkordeon-Karte mit passender Box (statt Umschlag) und Mini-Box dazu, z.B. um ein Schmuckstück zu verschenken.

Im April-Paket waren unter anderem Cardstock in flüsterweiss, schon als Karte gefaltet, den habe ich aber zerschnitten, dann noch jeweils Cardstock in Minzmakrone und Melonensorbet und ein Blatt von dem wunderschönen Designpapier in den entsprechenden Farben, und der kleine Pompon in Kirschblüte, der ist auf der Minibox gelandet.

Hier siehst du die zwei Boxen, ohne Schmetterling geht im Moment gar nichts:

20160429_104820a

Ich glaube, eigentlich ist es so gedacht, dass man nur mit dem Material aus dem Paket arbeitet, aber manchmal brauche ich noch etwas dazu, ich hoffe, ihr verzeiht mir das.20160429_104826a

Die Karte wird mit einem Band verschlossen, das habe ich noch offen gelassen, bis sie beschrieben ist, sonst wird das Band so kraus.20160429_104900a

Wenn man erst mal weiß, wie es geht, ist so eine WOW-Karte kein Hexenwerk! Melde dich, ich zeige dir gern wie es geht.20160429_104918a

Wenn du auch Lust hast, aus einem Produktpaket was schönes zu zaubern, melde dich doch bei Heike oder Anja! Klick aufs Bild!MACH-WAS-DRAUS_2-001-590x218

Habt einen schönen Sonntag, herzliche Grüße

Dagmar