Bei Abschieden bin ich immer traurig…

Amvergangenen Samstag habe ich mich mit einigen Kolleginnen auf den ( beschwerlichen aber wunderschönen ) Weg zur Bärenfleckhütte bei Murnau gemacht. Guckst du hier: http://dav-murnau.de/huette/ Wir waren eingeladen, um den Abschied von einem unserer Oberärzte mit zu feiern. Auf dem Weg habe ich dies Vorhaben ziemlich verflucht, aber das war oben schnell verflogen, für das leibliche Wohl war bestens gesorgt. Ein fantastischer Tag! Und der Abstieg im Dunkeln -ein echtes Abenteuer! Der Sternenhimmel ohne die Nähe der Stadt….
Für die Karte zum Geschenk war ich zuständig, ich habe ein Minialbum als Karte gestaltet. Das schicke Antik-Punktepapier habe ich übrigens unter der Anleitung von Ulli Sutter auf unserem Teamtreffen Anfang des Jahres selbst gemacht. Verschlossen wird das Album mit einem Magneten.
Innen ist es mit „altem“, sorgsam aufgespartem Designpapier in Zeitungsoptik dekoriert und mit goldenem Embossing aufgepeppt.Maskuline Karten finde ich immer schwer, aber diese ist ganz gut gelungen, denke ich. In der Mitte fehlt noch das Blatt mit den Unterschriften.

Ich glaube, der Empfänger hat sich drüber gefreut. Sagte ich schon, dass mich Abschiede immer traurig machen? Seufz.

Habt eine gute Zeit!

Dagmar

Card Swap 01/2015 – USA & Kanada – Thema Valentinstag/Liebe

  1. Sind sie nicht wunderschön? „Das ist meins“ war der erste Gedanke, als ich die Stempel und Framelits mit den Libellen und der Hummel gesehen habe. Mit dem Glitzerpapier in Kirschblüte und Goldfolie hinterlegt, total schön. Und durch das Rosa fand ich es passend zum Thema. Die Idee für die Karte ist allerdings nicht von mir sondern ich habe sie bei Dawn Griffith gesehen und geCASEd. Das besondere ist der Hintergrund, es nennt sich Faux Quilted Background.

Schnelle Gutscheinverpackung

Zum Geburtstag werden bei meinen Söhnen oft Gutscheine verschenkt. Grade die von Spiel&Freizeit im Längsformat lassen sich gut verpacken indem man Din-A4-Cardstock entsprechend falzt, mit Magneten verschließt und eine Banderole dekoriert.

Heute war das Geschenk für einen Pokemon-Fan wie unschwer zu erkennen ist : Hab einen schönen Tag!

Dagmar