Weihnachtskarten 2014

Ein Glück habe ich im Sommer schon damit begonnen. Die letzten Wochen ging so gar nichts, aber langsam gehts wieder bergauf. Nun will ich doch noch meine Werke wiegen, bevor Weihnachten rum ist, hi.

Nun ja, diese habe ich irgendwie in der Folie fotografiert, aber man kann es trotzdem erkennen. Mit Stern aus Washi-Tape und geprägtem Hintergrund.

20141201_090057

Diese ist eine Schreibtischgeburt. Entstanden völlig ohne Plan aus dem, was grade so in Reichweite lag.

20141121_123335 20141121_123341(0)

Und das waren die ersten, schon im August entstanden, aber mit wenig Platz für Text.

20141121_123445Ich wünsche euch eine schöne Woche, bis bald!

Zum Abitur

brauchte meine Kollegin kurzfristig eine Glückwunschkarte.

CIMG0421Sorry, schon wieder Inchies. Kann ich nicht dran vorbei. Fast unmöglich. Hi. Und das Set Circle Circus gibt es leider nicht mehr, schade eigentlich. Ja, Barbara, ich weiß, “eigentlich” ist ein Füllwort. Winke winke!

Diesmal in Pflaumenblau und Blauregen mit etwas Rosa. Für ein Mädchen halt. Und wieder nach der Anleitung von Ingrid.

CIMG0425

CIMG0422

CIMG0424

 

Für mich ist schon Wochenende, geniesst den Sommer!

Liebe Grüße

 

Dagmar

 

Farbvorgabe Lila und Grün!

Eigentlich gar nicht so meine Farbkombi zu Weihnachten, aber die Kinder der Auftraggeberin hatten es so ausgesucht. Ich war überrascht, wie gut das passt! Gewünscht war eine Box mit Karte.

Der zweite Wunsch war klassisch: eine Gutscheinkarte etwas grösser, Farbwunsch dunkelrot

Ich hoffe, es gefällt den Beschenkten!

Liebe Grüße

Dagmar

Weihnachtspost

So in dieser Art sehen meine Karten dieses Jahr aus. An Chili komme ich einfach nicht vorbei…

Mir gefällt die Art der Staffeleikarte so gut, dann braucht man nichts zum Anlehnen oder einen Kartenständer – wenn einem die Karte so gut gefällt, daß man sie auf den Kaminsims stellen möchte, hi.

Geniesst den Advent, ich tue es auch, liebe Grüße

 

Dagmar

Teamtreffen “Stempelwiese” / Demotreffen Bayern am vergangenen Wochenende

Steffi hat gerufen…und viele kamen 🙂

Am Samstag war Teamtreffen “Stempelwiese” angesagt, das Team “Bastelspass” gehört dazu, und wir haben uns zur Weihnachtsfeier in Merching getroffen.

Es wurde gewichtelt, da kam ich schon ins Schwitzen, da ich meine Partnerin noch nicht persönlich kannte, aber weiss, was sie für schöne Dinge macht… Das war mein Geschenk für sie:

Es kam sehr gut an. Was drin war im Pizzakarton und in der Explosionsbox? Wird hier nicht verraten, hi.

Mein Wichtel hat mich auch sehr schön beschenkt (ich muss dieses Stempelset noch haben…)

Eine liebevoll geschriebene Karte mit einem “Hosentaschen-Adventskalender”

und in der passenden Verpackung eine grosse Ausstechform für einen Lebkuchenmann gleich mit Rezept.

Seht ihr die Ilexblätter? Tolle Idee!

Von meiner upline Bianca gab es auch ein Geschenk: 15 Minuten Zeit nur für mich

 

Steffi hat uns ebenfalls beschenkt:

Es wurde an beiden Tagen geswapt und Makes&Takes gebastelt, die Bilder davon zeige ich euch morgen.

Es war jedenfalls ein sehr schönes Wochenende, nett, euch alle mal persönlich kennenzulernen!

Liebe Grüße, habt einen schönen Tag

Dagmar