Mach was draus! – September 2014

So vollgepackt wie der September war, aber für ein Mwd-Projekt hat die Zeit gereicht 🙂

Das war das Material:

10696408_709709089120155_6737089283871434260_n

Bögen in Waldmoos und Cremeweiss, zwei Federn in Gold und Pergament, ein güldener Knopf und zweifarbige Kordel.

Und das kam dabei heraus:

10646790_709708435786887_7650675863970942490_n   eine Four Fold card, gefunden bei Debbie Henderson 

10641088_709708519120212_6198665696304526458_nMal wieder eine WOW-Technik nach meinem Geschmack, sie läßt sich flach zusammenfalten, um sie in einen Umschlag zu stecken.

Hier sind die Federn und der Knopf gelandet, die Grundkarte ist in Waldmoos, die ausgestanzten Herzen sind aus dem Cremeweiss mit Waldmoos gewischt, relativ schlicht und schön, mehr Deko braucht die Karte nicht. Nur wo eventueller Text hinsoll, fragt mich bitte nicht, hihi.

10624559_709706505787080_1615272519784843787_nWenn ihr sehen wollt, was die anderen Teilnehmer gewerkelt haben, schaut mal bei Lüftchen vorbei!

 

4 Gedanken zu „Mach was draus! – September 2014

  1. Der WOW Effekt ist dir absolut gelungen. Ich dachte mir schon – Dagmar hat bestimmt wieder eine klasse Technik – und hurra – so schön ist diese Karte wieder geworden. Da bekommst du drei Daumen hoch. Lieben Gruß schickt dir Steffi mit ein paar Sonnenstrahlen die schon hinter den Wolken hervorspitzen.

  2. Liebe Dagmar,
    eine tolle Karte hast du gewerkelt und so eine kommt auch Mal ohne viel Text aus. Da sieht man schon das viel Liebe und Arbeit drin steckt.
    Der WOW-Effekt ist bei mir in Schussenried angekommen.
    Ich grüße dich und fege ein paar bunte Herbstblätter zu dir! 🙂 Tina

  3. Hallo Dagmar, daaaas ist aber eine tolle Karte!! Suuuuper!!! Du weißt, ich steh auch auf so ausgefallene Techniken und ich bin mir ganz sicher, dass ich das auch mal probieren werde. Danke für´s Teilen und LG Monika

Kommentare sind geschlossen.